Zur Person:
Fachausbildung im LKH Klagenfurt, an der Univ. Frauenklinik in Wien sowie
am Karolinska Institut in Stockholm

1983 Universitätsdozent für Gynäkologie und Geburtshilfe

1988 a.o. Universitätsprofessor

1992 Vorstand der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung

des Wilhelminenspitales.

Gründer und in den Jahren 1993 und 1994 Präsident der

Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie, seither ständiges Vorstandsmitglied.

1990 Vorstandsmitglied und 1998 und 1999 Präsident der

Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.

2012 Leiter des zertifizierten Brustgesundheitszentrum des

Wilhelminenspitales.

Über 150 wissenschaftliche Publikationen mit den Schwerpunkten Geburtshilfe, Perinatologie (Lungenreife), gynäkologische Onkologie, Ovarialkarzinom und Mammakarzinom.
 
Klinischer Schwerpunkt auf dem Gebiet der operativen Gynäkologie, der gynäkologischen Onkologie, Inkontinenztherapie und -chirurgie, Mammachirurgie, Geburtshilfe, Perinatologie

HOME - Deutsche Version
English Version

Impressum